Schneewittchen übergibt Schneewittchen Pokal 2015      Wir haben den Pott !!!!!!!!!

Nach dem Sieg beim ersten
Schneewittchen Wanderpokalturnier 2014
konnten die Judoka des TSV Lohr ihren
Titel verteidigen. Somit bleibt der von Herrmann Joha gestiftete Wanderpokal
für ein weiteres Jahr in Lohr. Nach der Begrüßungsrede durch den Sprecher
Matthias Hanakam und den Vorstand Thomas Meißner starteten die Lohrer
ihre zweite Auflage des Turniers. Trotz vieler Anmeldungen blieb die
Teilnehmerzahl von 141Judoka gegenüber 2014 gleich. Mit 27 gemeldeten Vereinen darunter Vereine aus dem Saarland , Baden und Hessen wurde jedoch ein neuer Rekord aufgestellt. Die Lohrer Judoka stellte wie im letzten Jahr die größte Mannschaft mit 22 Jugendlichen und Kindern. Die zweit größte
Mannschaft stellten die Judoka aus Bad Kissingen mit 19 Teilnehmern. Diese
konnten dann auch den Pokal als zweit beste Mannschaft mit nach Hause nehmen.  Erfreulich waren das Feld der angemeldete Vereine aus Bayern
die mit 21 Vereinen darunter aus den Umgebungen München und Nürnberg
angereist waren.
Als erstes begann der Nachwuchs unter 10 Jahre.hier konnten die
Lohrer gleich 7 Gewichtsklassen gewinnen. Die Gewinner waren Leander und
Elias Beifuß , Karl Bengsch und Leonard Ruth. Bei den Mädchen waren Laura
Wagner, Franziska Heidenfelder und Alessia Klingenbrunn die an diesem Tag auch ihren Geburtstag feierte  glücklich über den erkämpften ersten Platz.
Bei den Kindern unter 12 Jahren konnten die Judoka einige zweite und dritte Plätze erkämpfen.
In der Jugendklasse unter 15Jahren und unter 18 Jahren
gingen 5 Titel nach Lohr. Mit Lina Rüfer , den Zwillingen Sophie und Larissa Meißner, Luisa Vähtjunker und Leona Estenfelder wurden nicht nur die Titel erkämpf sondern auch vom Vorjahr verteidigt.

Die Platzierungen der Lohrer :

FU10 -29kg Platz 1 Alessia Klingenbrunn
                    Platz 3 Sarah Petschner
FU10 -26kg Platz 1 Laura Wagner
FU10 -28kg Platz3 Franziska Schüler
FU10 -33kg Platz 1 Franziska Heidenfelder
MU10 -25kg Platz 3 Colin Schmitt
MU10 -26kg Platz 1 Leander Beifuß
MU10 -28kg Platz 3 Lukas Steg
MU10 -31kg Platz 1 Elias Beifuß        
                  Platz 2 Nussdorfer Marian
MU10 -35kg Platz 3 Nico Dildei
MU10 -39kg Platz 1 Karl Bengsch
MU10 +40kg Platz 1 Leonard Ruth
                    Platz 3 Simon Petschner
FU15 -40kg Platz 1 Lina Rüfer
                    Platz 2 Pauline Seubert
FU15 -57kg Platz 1 Sophie Meißner
FU15 -63kg Platz 1 Larissa Meißner
MU15 -40kg Platz 7 Felix Beifuß
MU15 +66kg Platz 2 Kilian Krampf  
FU18 -40kg Platz 1 Luisa Vaethjunker
FU18 -63kg Platz1 Leona Estenfelder 

Hier finden Sie uns:

DOJO / Trainingshalle Weissenau
Weisenau 27
97816 Lohr a. Main

Wir sind eine Abteilung des TSV Lohr

 

Wappen anklicken

 

Homepage TSV 1846 Lohr a. Main

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judoteam-Lohr / Eigenverantwortliche Abteilung des TSV 1846 Lohr a. Main e.V.