Annemarie Endres Bayerische Vizemeisterin der U21 2015 in Palling.

Annemarie Endres "Bayerische Vizemeisterin 2015"
>
> Die Judoka ist und bleibt das Aushängeschild des Lohrer Judovereins bei
> den U21 Damen.
> Annemarie Endres holte sich den Vizetitel bis 63kg in Palling.
> Ihren ersten Kampf hatte sie gegen Frederike Franke vom TV Fürth.
> Leider ging der erste Kampf nach Würgegriff und  Festhalter für  die
> Lohrer Judoka verloren. Den zweiten Kampf
> hatte sie dann  gegen ihre Gegnerin vom Halbfinale der Nordbayerischen,
> Sarah
> Grünewald (TSV Altenfurt). Nach einem missglückten Konter musste sich
> Annemarie auch im zweiten Kampf
> geschlagen geben mit einer Würge-Technik  bezwang die Starterin des TSV
> Altenfurt das Lohrer
> Nachwuchstalent. Der wichtige dritte Kampf gegen Janina Böhmer (SV
> Neuhaus) konnte sie dann
> mit einem Konterwurf und anschließendem Haltegriff gewinnen
> Alle Gegnerinnen hatten sich nunmehr im Kreis geschlagen und so mussten
> die Kämpfe
> wiederholt werden .
> Annemarie startete erneut gegen Janina
> Böhmer. Diese konnte sie in einem spannenden Kampf erneut mit einem
> Festhalter besiegen. Nun
> stand erneut der Kampf gegen Frederike Franke an jedoch war die
> Lohrerin bereit
> noch einmal alles zu geben. Direkt nach dem Startsignal konnte sie
> ihren Spezialgriff
> durchsetzen und warf Franke mit Harai-goshi (Wazari) und siegte
> anschließend im Haltegriff (Kampfzeit unter einer Minute). Somit wurde
> Endres dann Bayerische Vizemeisterin und qualifizierte sich für
> Süddeutsche
> Meisterschaften am 14.02.15 in Pforzheim.

Hier finden Sie uns:

DOJO / Trainingshalle Weissenau
Weisenau 27
97816 Lohr a. Main

Wir sind eine Abteilung des TSV Lohr

 

Wappen anklicken

 

Homepage TSV 1846 Lohr a. Main

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judoteam-Lohr / Eigenverantwortliche Abteilung des TSV 1846 Lohr a. Main e.V.